Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Roth

Ab in die Hauptstadt: Gewinne aus dem Altstadtfest-Quiz überreicht

Die Gewinner*innen des diesjährigen Quiz' von Bündnis 90 / Die Grünen freuen sich über Reisen ins politische Berlin und in den Landtag nach München


Eine Reise ins politische Berlin mit dem Schwabacher Bundestagsabgeordneten Sascha Müller war der Hauptgewinn beim Quiz von Bündnis 90 / Die Grünen auf dem diesjährigen Altstadtfest in Roth. Adelheid und Robert Pleier aus Roth dürfen sich darüber freuen. Mit der Landtagsabgeordneten Dr. Sabine Weigand nach München in den bayerischen Landtag wird Frau Maria Gelenius aus Schwabach fahren - eine langjährige, treue Besucherin des Rother Altstadtfests, wie sie selbst erzählte. Auch sie kann die Informationsfahrt zusammen mit einer Begleitperson antreten. „Ist meine Tüte auch für zwei Personen?“, scherzte der Gewinner des 3. Preises, Mohammad Javadpour. Er erhielt eine Auswahl süßer und herzhafter Leckereien, die allesamt von bäuerlichen Betrieben im Landkreis Roth hergestellt wurden.

Die drei Gewinner*innen hatten im Altstadtfest-Quiz alle fünf Fragen rund um das Thema Radverkehr in Bayern richtig beantwortet. Damit hatten die Grünen um Unterschriften für den angestrebten Radentscheid geworben. In der Zwischenzeit ist hier die erste Etappe geschafft: In ganz Bayern haben 100.000 Menschen den Antrag auf ein Volksbegehren unterschrieben - vier Mal mehr als nötig gewesen wären.

In Anwesenheit des gesamten Kreisvorstands von Bündnis 90/Die Grünen wurde den Gewinner*innen ihre Preise überreicht. Das Sprecher*innen-Duo aus Tanja Josche und Henrik Schmidt-Heck gratulierte herzlich und wünschte bereichernde Erlebnisse bei den politischen Fahrten und leckere Genussmomente.

 

(1.478 Zeichen Fließtext)

Foto (v.l.): Tanja Josche, Robert Pleier, Maria Gelenius, Mohammad Javapour, Henrik Schmidt-Heck.

 

Medien

Kategorie

Aktionen & Events